August

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.

6 August

 

Heute habe ich wieder einen kleinen Angeltripp gemacht.Wie könnte es anderst sein  :lol: 
Zuerst den ganzen See mit meiner neuen Illexcollection beackert und nicht einen Biss geschweige denn Nachläufer verstellen können. Dann wurde es mir zu blöd im strömenden Regen auch noch die ganze Zeit aktiv zu fischen und ich montierte Pose und Köderfisch. Und genehmigte mir einen heißen Tee im kalten Regen  :) 

Keine 5Minuten war der Köderfisch im Wasser - der erste Biss  8) 
Er nimmt Schnur....Anschlag...und..    ins LEERE geschlagen  :x 
Neues Köderfischchen an den Drilling gehangen und wieder an die gleiche Stelle geworfen.
Und dann ging es schon wieder los.. zupf..zupf...plopp. Der Schwimmer war weg. Mein Gegenüber zog Schnur von der Rolle und dieses Mal kam der Anschlag durch  :D 

55cm & ordentlich schwer  :P 

Auf dem mittleren Bild sind alle gefangenen Zander meines Lebens zu sehen.

 

10 August

Ich war heut mal wieder für 4Stündchen fischen und wollte meinen neu erworbenen Chubby auf Forelle, Döbel, Barsche & Co testen. Nach wenigen Würfen schon der erste Döbel am Haken :) 
& dann auch schon wieder weg :shock: Ausgerissen ?!? Ich weiß es nicht, auf alle Fälle konnte er sich vom Drilling lösen. Schade, denn es war ein wirklich schöner Döbel mit geschätzen 40-45cm.

Ein bisschen später stieg ein kleines Forelli ein und verabschiedete sich auch im Drill wieder :o 
Nur wenige Würfe später dann der erste Fisch, den ich auch landen konnte 
Barsch - knappe 20cm. Ein RIESE für das Gewässer !

Dann sollte lange Zeit gar nichts mehr beißen und ich konnte dafür etwas anderes faszinierendes beobachten.
Eine Truppe Karpfen mit ca. 70cm die sich in einem "Gumpen"(keinen Meter tief) sonnten und zwischendurch auch schön gründelten und Schlammwolken in das Bächlein brachten, die an einen Weltkrieg erinnerten 

Kurz vor knapp konnte ich dann noch einen schönen Döbel auf Sicht fangen, der auch als einziger in die Linse blicken musste :wink: Meterstab vergessen :evil: aber ich schätz ihn auf gleiche Länge wie meinen bisherigen PB von 45cm.

 

21 August

Treu meinem Vorsatz, den Karpfen in nächster zeit wieder mehr auf die pelle zu rücken, war ich mit einem Freund am 21 August am Wasser und badete Hundefutter  :lol: 
Bild
Bild

Knapp 10 Stunden hielten wie es am See aus, nach denen wir wieder Richtung "heimwärts" gingen :D 

Der Karpfen auf dem Bild war der einzige und wirde um ca. 9Uhr in der Frühe gefangen. Mit 3.6kg ein guter Start der Mission, allerdings war es dennoch recht demprimierend die folgenden 9 Stunden nicht einen Biss mehr zu bekommen.

Aber was jammer ich da...ihr kennt das ja selbst  :P

 

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.